Direkt zum Inhalt

Aktuelles.

Das Neueste aus dem Banken- und Kapitalmarktrecht.

Neueste Beiträge.

Bereitstellungszinsen werden häufig von Banken für nicht genutzte, jedoch bereitgehaltene Darlehen verlangt. ... mehr
Nachdem die Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG ("LombardClassic 2") im Jahr 2016 Insolvenz anmelden musste, folgte im Jahre ... mehr
Mit Beschluss vom 05.06.2018 (Az.: XI ZR 388/16) hat der Bundesgerichtshof erneut seine Rechtsprechung zu Swap-Geschäften konkretisiert. ... mehr
Der BGH hat mit seinem Urteil vom 10.07.2018 (Az.: XI ZR 135/17) die erleichterte Kündigungsmöglichkeiten für Bausparkassenverträgen bei zugeteilten ... mehr
Die Targobank hatte es unterlassen, Anleger von Schiffsfonds über Innenprovisionen von 25,1 % des Anlegerkapitals zu informieren ... mehr
Das OLG Hamm hat mit seinem Urteil vom 14.07.2017, Az.: 19 U 104/10, eine Nachrangklausel in den AGB eines Anbieters von Nachrangdarlehen für intransparent und ... mehr
22.08.18 - Stichworte: #Swaps, Instituionelle_Investoren, #Kredite
Lt. Finanznachrichten.de haben die Zentralbanken von Katar und der Türkei in der katarischen Hauptstadt Doha offenbar ein Währungs-Swap-Abkommen unterzeichnet. ... mehr

Kontakt.

Foto von der ROESSNER.
kanzleiNullum Spamschutz@Nullum SpamschutzroessnerNullum Spamschutz.Nullum Spamschutzde
+49 (0)89 998922 - 0
+49 (0)89 998922 - 33
Für ein unverbindliches Erstgespräch teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit:

ROESSNER. | www.roessner.de