Direkt zum Inhalt

Alle Beiträge zum Stichwort:

Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt hat mit Urteil vom 10.01.2018 (Az.: 17 U 134/17) die Wirksamkeit eines Widerrufs von Darlehensverträgen erneut zugunsten ... mehr
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im Jahr 2017 entschieden, dass Bausparkassen alte Bausparverträge kündigen dürfen, wenn das Bauspardarlehen auch nach Ablauf ... mehr
Wegen niedriger Zinsen wollen weitere vier Sparkassen lukrative Sparverträge kündigen, zehn Sparkassen haben dies bereits getan. ... mehr
Achtung! heißt es für Unternehmer, wenn bei Avalkrediten durch Allgemeine Geschäftsbedingungen Bearbeitungsgebühren vereinbart wurden. ... mehr
Der Bundesgerichtshof hat mit seinem Urteil vom 15.05.2018 (Az.: XI ZR 199/16) den Beginn einer Widerrufsfrist bei einer nicht ausreichenden Widerrufsbelehrung ... mehr
Bereitstellungszinsen werden häufig von Banken für nicht genutzte, jedoch bereitgehaltene Darlehen verlangt. ... mehr
Nachdem die Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG ("LombardClassic 2") im Jahr 2016 Insolvenz anmelden musste, folgte im Jahre ... mehr
Mit Beschluss vom 05.06.2018 (Az.: XI ZR 388/16) hat der Bundesgerichtshof erneut seine Rechtsprechung zu Swap-Geschäften konkretisiert. ... mehr
Der BGH hat mit seinem Urteil vom 10.07.2018 (Az.: XI ZR 135/17) die erleichterte Kündigungsmöglichkeiten für Bausparkassenverträgen bei zugeteilten ... mehr
#Bankrecht abonnieren
ROESSNER. | www.roessner.de